15. März 2022

Leckere Kräuter

Frühlingsführung im Arboretum am 26. März

Das Forstamt Königstein lädt wieder zu einer Wildkräuterwanderung im Arboretum ein. Dort wächst beipsielsweise auch das Lungenkraut, das zur Stärkung der Lunge und Atemwege genutzt werden kann. Foto: Forstamt Königstein

Diplom Geografin Monika Zarges lädt alle Interessierten am Samstag, 26. März, zu einer Frühlingsführung in das Arboretum Main-Taunus ein.

Viele Wildkräuter, die jetzt zu finden sind, schmecken nicht nur gut, sondern bringen auch den Stoffwechsel im Frühling in Schwung. Auf der Kräuterwanderung gibt es viele Tipps zum Erkennen, Sammeln und zur Verwendung der einzelnen Pflanzenteile. Die unterschiedlichen Pflanzengesellschaften des Arboretums spiegeln sich auch in der Vielfalt der Wildkräuter wider, die auf der Führung entdeckt werden können.

Die Führung „Frühlingskräuter im Arboretum“ findet am 26. März von 11 bis 13 Uhr statt. Treffpunkt ist das Waldhaus in der Straße „Am weißen Stein“. Die Teilnahme an der Führung kostet zehn Euro für Erwachsene. Erforderlich ist eine Anmeldung bis zum 25. März per E-Mail an forstamtkoenigstein@forst.hessen.de unter Angabe von Namen und einer Rufnummer. Es gelten die jeweiligen Hygiene- und Abstandsregeln. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Weitere Informationen zu den im Jahresprogramm geplanten Veranstaltungen gibt es hier. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.