31. März 2022

Medienkompetenz von Familien stärken

Ev. Familienbildung ist jetzt Pilotstandort des Projekts „Familienleben & Digitalisierung“

Die Evangelische Familienbildung Main-Taunus mit Sitz in Bad Soden ist zu einem von 14 hessisch geförderten Pilotstandorten des Projekts „Familienleben & Digitalisierung“ auserwählt worden.

Das dreijährige Projekt wird im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration von der Arbeitsgemeinschaft Hessische Familienbildung (AHF) in Kooperation mit der Medienanstalt Hessen (LPR Hessen) durchgeführt. Ziel des Projekts ist es, Familienbildungseinrichtungen durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen darin zu unterstützen, Familien in ihrer Medienkompetenz zu stärken und sie kompetent in der Digitalisierung zu begleiten. Im Rahmen des Projekts entwickeln die teilnehmenden Familienbildungen medienpädagogische Konzepte und Bildungsformate und bauen ihre Internetpräsenz aus – begleitet durch vielfältige Fachtage, Workshops und Dialogforen.
In ihrem aktuellen Programm hat die Evangelische Familienbildung bereits eine Reihe von Veranstaltungen geplant, die Familien in ihrer Medienkompetenz stärken sollen. So wird es in Themenabenden für Eltern um den sicheren Umgang von Kindern verschiedener Altersstufen mit digitalen Medien gehen. Bei einem Workshop im Familienzentrum Schatzinsel werden junge Nutzerinnen und Nutzer von acht bis zwölf Jahren selbst für das sichere Surfen stark gemacht.
Um auch älteren Menschen die Teilhabe am digitalen Leben zu erleichtern und Berührungsängste abzubauen, gibt es Info-Veranstaltungen und Kurse zum Thema „Smartphone und Tablet für den Einstieg“. Den Auftakt der Reihe macht bereits am 7. April ein Vortrag zum Thema „Digitalisierung im Alltag“, in dem es um digitale Dienste und Hilfsmittel geht, die älteren oder auch körperlich eingeschränkten Menschen das Leben erleichtern können.
Um in Zukunft auch in den Sozialen Medien mit ihrer Zielgruppe in Kontakt sein zu können, hat die Familienbildung außerdem Auftritte auf Instagram unter dem Namen „familienbildung.mtk“ und auf Facebook unter „Evangelische Familienbildung Main-Taunus“ gestartet. Hier gibt es neben aktuellen Infos zu Veranstaltungen auch viel Wissenswertes und Unterhaltsames.
Informationen zu allen bereits buchbaren Veranstaltungen zum Thema gibt es unter evangelische-familienbildung.de in der Rubrik „Kultur und Bildung“. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.