20. Mai 2022

Kilometerweiter Umweg

Für Fußgänger und Radfahrer ist der Weg zum MTZ gesperrt

Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke zum Main-Taunus-Zentrum ist zurzeit gesperrt. Der Umweg ist weit. Foto: cp

Mehr Zeit benötigen Fußgänger beziehungsweise Radfahrer für den „schnellen“ Weg ins Main-Taunus-Zentrum. Aktuell ist nämlich die Brücke über die B8 von und nach Sulzbach und ins MTZ wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Die Umleitungsstrecke ist von Hessenmobil wie folgt ausgeschildert: Vom Sulzbacher Rathaus über die Bahnstraße und dann über die Brücke am Dorint Hotel in Richtung Liederbach. Am Abzweig dann nach links in Richtung A66 abbiegen und an der Kneisselmühle erneut nach links zum alten Unterliederbacher Friedhof und von dort zurück zum MTZ laufen beziehungsweise Rad fahren. Statt am Kinopolis kommt man dann auf der andere Seite des MTZ bei Galeria Kaufhof-Karstadt an. Mit dem Fahrrad ist man nach circa 20 Minuten und 4,5 Kilometern am Ziel. Die Sperrung ist bis mindestens Ende August vorgesehen. cp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.