29. Juni 2022

Erfolgreicher Basar

Trotz sommerlicher Temperaturen kamen zahlreiche Käufer in den Frankfurter Hof

Zahlreiche Besucher kamen trotz der sommerlichen Temperaturen zum Basar der Kita Waldnest im Bürgerzentrum Frankfurter Hof. Foto: Schöffel

Zum zehnten Mal fand am vergangenen Samstag der vorsortierte Abgabebasar der Kindertagesstätte Waldnest im Bürgerzentrum Frankfurter Hof statt. Wie jedes Jahr konnten sich die Besucher unter anderem mit Baby-und Kinderkleidung für den Sommer und anstehenden Herbst eindecken.

Über hundert Verkäufer haben im Vorfeld ihre gebrauchte und gut bis sehr gut erhaltene Baby-und Kinderkleidung zur Verfügung gestellt. Die Besucher erwartete ein entsprechend vielfältiges Angebot, sortiert nach Jungen, Mädchen, sowie Art der Kleidung und Größen. Neben Kleidung, speziell für Sommer und Herbst, bot der Basar auch Babyzubehör, Spielzeug, Bücher, Fahrräder, Roller, Kinderwagen und Autositze. Die Auswahl war riesig. Über 200 Käufer folgten dem Angebot, in Summe gingen fast 2.000 Artikel über den Ladentisch und fanden somit neue Besitzer.
Wieder zum Einsatz bei diesem Basar kam die online basierte Software basarlino, die die digitale Vergabe der Verkäufernummern, die Organisation der Helferschichten sowie das Kassieren mit dem Handy und Tablet inklusive vollautomatischer live Abrechnung für den Veranstalter und den Verkäufer bietet. Die im Vorfeld erstellten Etiketten mit Barcodes durch die Verkäufer anhand des Programms, gestalteten das Kassieren an den Kassen schnell und reibungslos. Verkäufer, die sich als Helfer engagierten, profitierten zudem vom Bonussystem. Sie konnten bis zu 60 Teile statt nur 40 verkaufen. Ein weiteres Highlight ist die zeitgleiche Datenübertragung der verkauften Ware. Dadurch konnte der Verkäufer bereits während des Basars online mitverfolgen, welche Artikel er verkauft hat.
Wer sich die besten Schnäppchen gesichert hatte, konnte sich danach in der Cafeteria mit Kaffee und Kuchen, heißen Würstchen sowie Kaltgetränken stärken. Dank zahlreicher Spenden war eine große Vielfalt von Kuchen, Torten und Muffins geboten. Ein besonderer Dank geht auch an die Bäckerei Reichert, die mit Brötchen unterstützt hat.
Der Förderverein Kita Waldnest Sulzbach und das gesamte Kita-Team freuen sich über den erzielten Erlös, der den Kindern der Kindertagesstätte Waldnest zu Gute kommt. Neben dem guten Zweck leisten Verkäufer sowie Käufer gebrauchter Artikel auch einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. Das Basarteam bedankt sich bei allen externen und internen Helfern für die Hilfe und Unterstützung in der Organisation von Anfang bis Ende, ohne die der Basar in dieser Form nicht möglich wäre.
Der nächste Basar unter dem Motto Herbst/Winter findet am 24. September wieder im Bürgerzentrum Frankfurter Hof statt. Auf der Facebook-Seite „Basar-Kita ‚Waldnest‘“ wird rechtzeitig über die Vergabe der Verkäufernummern informiert und auf dem Laufenden gehalten. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.