Tag Archives: Main-Taunus-Kreis

ADFC Main-Taunus hat 1.000 Mitglieder

Baumpfleger aus Hofheim kommt mit dem Lastenrad

Die Gartenbaufirma Stingl kommt im Raum Hofheim häufig mit dem Lastenrad. Mit ihr zählt der ADFC Main-Taunus nun 1.000 Mitglieder. Foto: Stingl

Die Zunahme von nahmobilen Menschen auf dem Rad lässt sich nicht nur auf der „Gass“, sondern auch an den Mitgliederzahlen des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) ablesen. Der ADFC Main-Taunus begrüßt sein 1.000stes Mitglied.

Weiterlesen

„Menschliches Gesicht der Politik“

Landrat würdigt verstorbenen Kreistagsvorsitzenden Wolfgang Männer

Der Main-Taunus-Kreis zeigt sich betroffen über den Tod des Kreistagsvorsitzenden Wolfgang Männer. Foto: MTK

Mit großer Erschütterung hat der Main-Taunus-Kreis auf den Tod des Kreistagsvorsitzenden Wolfgang Männer reagiert. Landrat Michael Cyriax würdigt sein vielfältiges ehrenamtliches Wirken in den kommunalen Gremien; er habe „für ein menschliches Gesicht kommunaler Politik“ gestanden. Männer war im Alter von 78 Jahren gestorben.

Weiterlesen

„Aktion Lucia“

MTK will „Brustkrebs in das öffentliche Bewusstsein rücken“ - Veranstaltungen ab morgen

Auch in diesem Jahr möchte die „Aktion Lucia“ mit mehreren Veranstaltungen im Main-Taunus-Kreis auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen. Den Auftakt bildet eine Gedenkandacht am morgigen Freitag, 7. Oktober, um 17 Uhr in der Katholischen Kirche St. Bonifatius in der Hermann-Löns-Straße 26 in Hofheim.

Weiterlesen

„Das Leben feiern“

Vierter Hospiztag des Hospiz-und Palliativnetzwerks im Main-Taunus-Kreis in Eschborn

Unter dem Motto „Das Leben feiern“ findet der bereits vierte Hospiz- und Palliativtag im Main-Taunus-Kreis statt. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, läuft er am Samstag, 8. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Eschborn. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Den Weg in den Beruf finden

Angebot des Main-Taunus-Kreises für Schülerinnen und Schüler weiterentwickelt

Als „praktische Schul-, Berufs- und Lebenshilfe“ hat Kreisbeigeordneter Axel Fink die Arbeit der Koordinierungsstelle „Schule Beruf“ im Auftrag des Main-Taunus-Kreises gewertet. Das Konzept, Schülerinnen und Schüler auf dem Weg ins Ausbildungs- und Berufsleben zu unterstützen, habe sich bewährt. Zum abgelaufenen Schuljahr sei das Programm mit zusätzlichen Elementen weiterentwickelt worden.

Weiterlesen

Rollendes Museum im MTK

Neunte Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ am 18. September

Auch in diesem sind bei der Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ am 18. September zu zahlreiche „Oldies“ zu besichtigen. Archivfoto: engelter-fotos.de

Zum mittlerweile neunten Mal findet die Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ statt. Das „rollende Museum“ wird am Sonntag, 18. September, am Landratsamt in Hofheim und zum Abschluss der Ausfahrt auf dem Weihergelände in Hochheim zu besichtigen sein.

Weiterlesen

Langfristige Perspektive für Schulbegleiter

Main-Taunus-Kreis und Dienstleistungs-Gesellschaft Taunus einigen sich auf neue Verträge

Der Main-Taunus-Kreis hat mit der Dienstleistungs-Gesellschaft Taunus (DGT) die Konditionen für die Teilhabeassistenz neu verhandelt. Damit ist nach Angaben der Kreisbeigeordneten Axel Fink und Johannes Baron, Aufsichtsratsvorsitzender der DGT, eine unterbrechungsfreie Weiterbeschäftigung der Schulbegleiter möglich.

Weiterlesen

Mehr Schutz für Schmetterlinge

Der Kreis lässt die Bestände des Ameisenbläulings untersuchen

Im Main-Taunus-Kreis ist der Dunkle Ameisenbläuling vom Aussterben bedroht. Seine Bestände und die des Hellen Ameisenbläulings werden derzeit von einem Gutachter untersucht. Foto: Fehlow

Der Main-Taunus-Kreis setzt sich gezielt für den Schutz zweier seltener Schmetterlingsarten ein. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, untersucht ein Gutachter im Auftrag des Kreises die Bestände des Hellen und Dunklen Ameisenbläulings.

Weiterlesen