5. April 2022

Räuberische Erpressung

Jugendliche mit Schlagstöcken bedroht

Am frühen Sonntagmorgen wurden in der Königsteiner Straße in Bad Soden, drei 16 bis 18 Jahre alte Jugendliche aus Sulzbach, Opfer einer räuberischen Erpressung. 

Durch zwei männliche Personen wurden sie unter Vorhalt von Teleskopschlagstöcken angehalten und zur Herausgabe des Bargeldes aufgefordert. Durch die bereits verständigte Polizei konnte ein Täter noch vor Ort festgenommen werden. Der zweite Täter stellte sich später selbst. Bei den Tätern handelt es sich um zwei 23- und 25-jährige Sulzbacher. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde ein Beschuldigter wieder entlassen, der zweite wurde dem Haftrichter vorgeführt. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.