Ein fröhliches Pfarrfest

Das sonnig-warme Wetter lockte viele Besucher auf die Pfarrwiese

Nach der Fronleichnams-Prozession wurde ausgiebig auf der Pfarrwiese gefeiert.Foto: Schöffel

Zu einer gemeinsamen Fronleichnamsfeier hatte die Pfarrei St.Marien und St.Katharina am Donnerstag vergangener Woche eingeladen. Das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi 2022“ begann am Hauptaltar im Pavillon des Heinrich-Kleber-Parks.

Weiterlesen

Zahlreiche Ehrungen

Die Mitgliederzahl der TSG Sulzbach ist trotz der Pandemie nahezu konstant geblieben

Aktive und passive Mitglieder der TSG wurden für 25 und 50 Jahre Vereinstreue geehrt. Foto: Schöffel

Die Corona-Pandemie hat auch den regen Übungsbetrieb und das vielfältige Veranstaltungsangebot der Turn- und Sportgemeinde Sulzbach (TSG) zeitweise lahmgelegt. Dennoch ist die Zahl der Mitglieder der TSG nur unwesentlich gesunken.

Weiterlesen

150 Jahre Sängervereinigung

Ein Blick in die Geschichte des ältesten Ortsvereins

Der Vorstand der Sulzbacher Sängervereinigung im Jubiläumsjahr! Unten von links: Barbara Mainka, Luise Christian, Brigitte Boje. Oben von links: Mechthild Geis, Gisela Weigelt, Renate Schoppet und  Michael Krauß. Auf dem Foto fehlt Georg Bäker. Foto: Mirwald

Mit einem Jubiläumsempfang mit geladenen Gästen am Sonntag, 3. Juli, im Bürgerzentrum Frankfurter Hof und „Swinging Birthday“ mit Helt Oncale und seiner Texas House Band am Samstag, 9. Juli, in der Eichwaldhalle startet die Sulzbacher Sängervereinigung die Festlichkeiten zum 150-jährigen Vereinsjubiläum.

Weiterlesen

Erfolgreich geforscht

AES-Schüler erreicht beim Landeswettbewerb Hessen „Jugend forscht“ den zweiten Preis

Der stellvertretende Schulleiter Markus Holz (rechts) gratuliert Martin Vekony zu seinem Engagement für die Schule und seinem ersten Platz beim Regionalentscheid Jugend forscht. Foto: AES

Martin Vekony, Abiturient der Albert-Einstein-Schule (AES), entwickelte die Idee einer Projektgruppe aus dem Sommer 2020, den Kohlendioxidgehalt in den Klassen- und Schulräumen zu bestimmen, im Rahmen eines Jugend-forscht-Projektes weiter und trat mit seinem Projekt zum Thema „Flächendeckende Überwachung der Aerosolbelastung mittels IoT-Netzwerken“ im Februar zunächst beim „Jugend forscht“ -Regionalwettbewerb Rhein-Main West an.

Weiterlesen