8. Dezember 2022

Schüler besuchen Lions-Weihnachtsstand

Der Lions-Club Sulzbach unterstützt Projekt zur Gewaltprävention bei Schul-Kindern

Am Dienstag, 13. Dezember, und Mittwoch, 14. Dezember, werden Kinder der Sulzbacher Cretzschmarschule jeweils gegen 12 Uhr den Weihnachtsmarkt-Stand des Lions-Clubs Sulzbach im Main-Taunus-Zentrum (MTZ) besuchen.

Bereits im Frühjahr 2022 erreichte den Lions-Club Sulzbach die Anfrage der Cretzschmarschule zur finanziellen Unterstützung bei der Durchführung des Projektes „Coole Jungs – Starke Kerle; Selbst-Sichere und starke Mädchen“, das vom Verein für Anti-Gewalt- und Soziales Training (VauST!) aus Wiesbaden angeboten wird.
Gewaltprävention ist nach Corona wichtiger denn je. Unter anderem durch das Tragen der Masken konnten Kinder nur schwer Emotionen bei einem Gegenüber erkennen und lernen, diese einzuordnen. Auch hat der Stress in den Familien durch Homeoffice und Homeschooling stark zugenommen. Die Kinder haben in der Coronazeit stark zurückstecken müssen.
Ein erstes gemeinsames Treffen an der Schule gab es im Juni 2022 mit der betreuenden Lehrerin der dritten Klasse, dem Elternbeirat und einer unterrichtsbegleitenden Unterstützung durch eine sozialpädagogische Fachkraft (UBUS). Grundsätzlich werden Jungen und Mädchen an jeweils zwei Projekttagen getrennt unterrichtet, da sich die Bedürfnisse und Probleme stark unterscheiden. Für jede Klasse gibt es zwei Kurse, das sind acht Kurse für die dritten Klassen.
Der Lions Club Sulzbach unterstützt dieses Projekt durch die Übernahme von 50 Prozent der Kosten. Der Rest wird vom Förderverein der Schule, vom Main-Taunus-Kreis und einem Eigenbeitrag der jeweiligen Eltern finanziert.
Der Besuch der Kinder im MTZ wird verbunden mit dem „Kinotag“. Die Kinder gehen erst in das Kinopolis, und kommen dann zu den Lions an den Stand, um einen Apfelpunsch zu trinken. Damit soll auch verdeutlicht werden, wie das Geld für die Finanzierung des Projektes erwirtschaftet wird. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.