Tag Archives: Spende

Spende für die „Löschbande“

Die Sulzbacher Kerbeborschen stiften den Erlös des Weihnachtsmarktstandes

Laura Löllmann (links) und Christian Wolny von den Sulzbacher Kerbeborschen übergaben eine Spende von 200 Euro aus dem Erlös des Verkaufs am Stand beim Weihnachtsmarkt an Feuerwehrfrau Katharina Bauer für die Kinderfeuerwehr. Foto: Schöffel

Beim geselligen Jahresabschluss des Fördervereins der Sulzbacher Feuerwehr gab es eine erfreuliche Überraschung – nämlich die nicht eingeplante Spendenübergabe durch eine Abordnung des Kerbevereins.

Weiterlesen

Delfin-Therapie für Ryan finanziert

Große Spendenbereitschaft für den dreijährigen Sulzbacher

Spendenübergabe mit Ryan und Familie, Bürgermeister und den Organisatoren des Benefiz-Grillfestes. Von links: Jochen Bauer, Bürgermeister Elmar Bociek, Achim Kreiner, Timo Büsch, Tino Moewes mit Ryan, Steffen Gärtner, Lisa Moewes, Marko Stäglich, Thomas Klingel, Frank Kranz und Peter Pleyer. Foto: privat

Es ist geschafft! Die Spendensumme von mindestens 15.000 Euro musste zusammenkommen, um dem drei Jahre alten Sulzbacher Ryan P. Moewes, der bei seiner Geburt am 23. Juli 2019 einen schweren Gehirnschaden erlitt, eine Delfintherapie auf der Karibik-Insel Curacao zu ermöglichen.

Weiterlesen

Mittagessen gesichert

Unterstützung für die Intensivklassen der Albert-Einstein-Schule

Paul Althaus (links) überreichte zusammen mit Martina Neske (3.v.links) eine Spende an die Leiterin der Nachmittagsbetreuung an der Albert-Einstein-Schule, Outi Kaden (2.v.links), an Schulleiterin Anke Horn (3.v.rechts), an Alison Stevenson (2.v.rechts) vom Vorstand des Fördervereins der AES und an Frank Fuchs vom Schulcatering „Zu den Füchsen“. Foto: Förderverein AES

Die Frankfurter Vermögensverwaltungs „Chom Capital“, deren geschäftsführende Gesellschafterin, Martina Neske, Mutter von Schülern an der Albert-Einstein-Schule ist, überreichte am 15. Juni eine Spende an den Förderverein der Albert-Einstein-Schule (AES).

Weiterlesen

Spende für die Tafel

Kita-Kinder übergeben 335 Euro aus dem Suppenverkauf

Die kommissarische Kita Leiterin Cynthia Emmanuele (hinten Mitte) und Zahra Zarei übergaben Wolfgang Schneider den Erlös aus dem Verkauf der Kürbissuppe. Foto: Schöffel

Jüngst machten sich elf Vorschulkinder der evangelischen Kindertagesstätte auf den Weg zum Laden der „Schwalbacher Tafel“, um den Erlös aus dem Verkauf selbstgemachter Kürbissuppe zu übergeben.

Zusammen mit zwei Erzieherinnen wanderte die Gruppe von Sulzbach durch das Arboretum in die Spechtstraße nach Schwalbach und überreichte Wolfgang Schneider, einem Mitarbeiter der Tafel, das eingesammelte Geld, das im vergangenen November durch den Verkauf von Kürbissuppe erlöst worden war.

Weiterlesen

Neue Instrumente und zwei Verstärker

Mainova unterstützt den Sulzbacher Akkordeonclub mit 5.000 Euro

Sie freuen sich über die Geldspende für den Akkordeon-Club (v.l.): Simone Uhrig, Regina Kein, Jutta Buß, Bürgermeister Elmar Bociek, Helga Koblitzek, ACS-Vorsitzender Wolfgang Opitz, Diana Härter und „Geldbote“ Kevin Bornath von Mainova. Foto: Schöffel

Über eine Spende von 5.000 Euro konnte sich jetzt der Sulzbacher Akkordeon-Club (ACS) freuen. Dazu waren am Dienstag die Mainova-Repräsentanten Marina Bergner und Kevin Bornath als Geldboten gekommen, um im Bürgerzentrum Frankfurter Hof die Spendenübergabe vorzunehmen.

Weiterlesen