Tag Archives: Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Der Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach braucht tatkräftige Unterstützung

Das Sulzbacher Tierheim sucht ehrenamtliche Helfer wie Nadine Luchter und Sabine Lang-Geier (hinten), die sich um die dort lebenden Hunde und Katzen kümmern. Archivfoto: Schöffel

Die Arbeit im Tierschutzverein bietet eine Chance, sich einzubringen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Körperlich anstrengend und auch mental fordernd sind die Dienste, die im Katzen-, Hunde- und Taubenhaus geleistet werden.

Weiterlesen

Zu viele heimatlose Katzen

Meinhardt Städtereinigung geht mit einem guten Beispiel voran

Herrenlose Katzenwelpen leben gefährlich. Der Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach hat die Firma Meinhardt Städtereinigung aus Hofheim bei der Rettung von Jungtieren auf dem Firmengelände unterstützt und kümmert sich um die Tiere. Foto: Tierschutzverein

Fund- und heimatlose Katzen bringen Tierheime sowie deren ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nach Angaben des Tierschutzvereins Bad Soden/Sulzbach in der Region „psychisch, physisch und finanziell“ an ihre Belastungsgrenze.

Weiterlesen

Fotoshooting für Vierbeiner

Zahlreiche Besucher kamen zum Sommerfest des Tierheims am Arboretum

Nadine Luchter und Sabine Lang-Geier (hinten) mit ihren Hunden in der „Hofgruppe“. Foto: Schöffel

Nach dreijähriger Pause feierte das Tierheim am Arboretum wieder ein Sommerfest. Informativer Gastgeber war der „Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach“, der wissenswerte Einblicke in den Alltag des Tierheims gewährte.

Weiterlesen

Katzenbabys ausgesetzt

Das Tierheim Bad Soden/Sulzbach sucht neue Besitzer für zwei kleine Kätzchen und einen Hund

Diese beiden Katzenwelpen sind wohl ausgesetzt worden und befinden sich nun in Obhut des Tierheims Bad Soden/Sulzbach am Arboretum. Foto: Tierheim

In der vergangenen Woche wurden zwei etwa sechs Wochen alte Katzenbabys gefunden und ins Tierheim Bad Soden/Sulzbach am Arboretum gebracht.

Weiterlesen

Kleiner, weißer Rüde ausgesetzt

Tiere sollten immer direkt im Tierheim abgegeben werden - Tiere aussetzen ist verboten

Dieser kleine, weiße Rüde wurde in der Nähe des Tierheims am Arboretum ausgesetzt. Foto: Tierschutzverein

Am 22. April bemerkten Spaziergänger einen kleinen weißen Hund, der in einem grau-grünen Pullover an einem Zaun in der Nähe des Tierheims angebunden war. Daneben stand ein Hundekörbchen.

Weiterlesen

Abriss des alten Hundehauses gestartet

18 engagierte Helfer unterstützten den Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach

Zahlreiche Helferinnen und Helfer kamen am vergangenen Samstag, um dem Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach beim Abriss des alten Hundehauses unter die Arme zu greifen. Foto: Tierschutzverein

Am vergangenen Samstag wurde mit dem lang anstehenden Abriss des alten Hundehauses im Tierheim am Arboretum des Tierschutzvereins Bad Soden/Sulzbach begonnen. 18 engagierte Helfenden kamen und legten mit grobem Werkzeug und großem Feuereifer los.

Weiterlesen

Altes Hundehaus muss weichen

Der Abriss soll am 25. März beginnen

Das alte Hundehaus im Tierheim am Arboretum wird nicht mehr gebraucht. Nun werden Helferinnen und Helfer für den Abriss gesucht. Foto: Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach

Über Jahrzehnte hat das alte Hundehaus im Tierheim am Arboretum dem Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach gute Dienste geleistet. Nun beginnt am Samstag, 25. März, der Abriss.

Weiterlesen

Ein neuer Vorstand

Therese Knoll ist neue Vorsitzende des Tierschutzvereins Bad Soden/Sulzbach

Den neuen Vorstand des Tierschutzvereins Bad Soden/Sulzbach bilden (v.links) Thomas Sentko, Therese Knoll, Srinka Weisensee und Peggy Knecht. Sie sind damit auch für das Tierheim am Arboretum verantwortlich. Foto: Tierschutzverein

Im Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach hat sich das Personalkarussell gedreht. Therese Knoll ist neue Vorsitzende, Thomas Sentko, seit Jahren ehrenamtlicher Helfer im Tierheim und ehemaliger Schriftführer, ist stellvertretender Vorsitzender und Srinka Weisensee, leidenschaftliche Gassigängerin, ist neue Schriftführerin.

Weiterlesen

Zuschuss für Tierarztkosten

Stiftung Hessischer Tierschutz fördert Tierheim in Bad Soden/Sulzbach

Oliver Conz (links) und Dr. Claudia Ludwig (2.v.l) von der Stiftung Hessischer Tierschutz übergaben den Zuschuss an Kathrin Finkel (Mitte), Peggy Knecht und Günter Seelinger vom Tierschutzverein. Foto: Ludwig

Das Tierheim am Arboretum des Tierschutzvereins Bad Soden/Sulzbach erhält von der Stiftung Hessischer Tierschutz einen Zuschuss für Tierarztkosten über 9.900 Euro.

Weiterlesen